Dieses Jahr kann ein reiches Mückenjahr in Schweden werden!

Dieses Jahr kann ein reiches Mückenjahr in Schweden werden!

Die letzten Wochen und Monate waren zumindest den Süden Schwedens betreffend sehr niederschlagsreich. Auf Grund der milden Witterung fiel dieser Niederschlag aber als Regen und nicht als Schnee. Im Ergebnis dessen gleichen viele Wälder Schwedens momentan mehr oder weniger Sumpflandschaften. Allerorts ist hier eine Pfütze und da sogar ein kleiner Tümpel.
BEIDES IDEALE BRUTGEBIETE FÜR MÜCKEN!
Je nach geografischer Breite ist das Wasser spätestens in vier bis acht Wochen überall so warm, dass dort Mückenlarven gedeihen können. Diese vielen Pfützen bzw. Tümpel sind ja sehr flach. Dem folgend schnell von der bald kommenden Frühlingssonne erwärmt.
DIESE MÜCKENLARVEN HABEN ABER KEINE NATÜRLICHEN FRESSFEINDE!
Denn in den Pfützen wie Tümpeln gibt es natürlich keine Fische, die die Mückenlarven fressen könnten. Ergo können diese sich problemlos zur fertigen Mücke entwickeln, um dann in Scharen über Mensch und Tier herzufallen.
WAS ALSO TUN?
Entweder Vollschutzkleidung kaufen, was wohl keine so gute Idee ist. Oder Mygga kaufen! Noch gibt es Mygga. Ob es in einigen Wochen noch hinreichend viel Mygga zu kaufen gibt, wissen wir nicht. Wir wissen nur:
EIN LEBEN OHNE MYGGA IST MÖGLICH, ABER EBEN DOCH RECHT JUCKREIZ BEHAFTET!
Mygga erhalten Sie auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007. Wir liefern Welt weit mit Fedex schnell und bequem.

2020-01-13
Produziert von: Wikinggruppen
DeutschSvenskaEnglishFrançaisPolskiРоссия

Produkte
Sonstiges
DeutschSvenskaEnglishFrançaisPolskiРоссия

Zeige MwSt: